Amigurumi Hund

Dieses kleine Hündchen basiert auf meiner ersten selbsterstellten Amigurumi Anleitung und ich bin mächtig stolz 🙂

Vielleicht ist euch im Netz schon mal dieses Bild hier aufgefallen, auf Pinterst geistert es schon länger rum:

Dog by Merissa

Dog by Melissa

Das Problem: Angeblich verlinkt das Bild auf die Anleitung, was aber nur bedingt stimmt. Eine Anleitung lässt sich finden, aber nur für ein ganz anderes Amigurumi. Ich hatte die Anleitung schon ausgedruckt und wollte loslegen, da ging mir auf, dass sämtliche Angaben irgendwie nicht zu passen schienen. Auch das zur Anleitung gehörige Bild wich stark vom oben gezeigten ab. Das fand ich wirklich super ärgerlich, denn der Geburtstag des lieben zu beschenkenden Menschen rückte unaufhörlich näher.

Nun gut, dachte ich mir. Amigurumi bestehen aus Halbkugeln, Kugeln oder Zylindern. Das kann nicht so schwierig sein. Basierend auf einigen gekauften und bereits nachgehäkelten Anleitungen habe ich mir dann überlegt, was zu tun ist.

Mittlerweile habe ich das Hündchen jetzt 2 mal gehäkelt. Beim zweiten Mal habe ich ein paar kleinere Anpassungen vorgenommen. Diese sind in die untenstehende Anleitung mit eingeflossen. Der blaue Hund hat noch keinen Namen bekommen, der Orangene heißt „Juni“.

Blauer Hund - Aufsicht

Blauer Hund – Aufsicht

Juni

Juni

Ich denke beim nächsten Mal werde ich die Schnauze noch ein wenig breiter machen, dass lässt das Tier noch ne Nummer niedlicher wirken. Sobald ich das ausprobiert habe, gibt es natürlic neue Fotos und eine Anpassung der Anleitung.

Dennoch wünsche ich euch erst einmal viel Spaß beim Häkeln!

 

Anleitung:

Material:

  • Baumwollgarn Catania in Weiß und 1-2 anderen Farben.
  • Ein kleines Stückchen Stoff oder Leder für die Nase
  • Schwarzer Faden für die Applikationen und um die Nase anzunähen
  • 3 mm Häkelnadel
  • Nähnadel
  • Füllwatte

Allgemein:

Größe der Amigurumi: Ca. 16cm
Benötigte Techniken: Feste Maschen und der magische Fadenring. Für den übergangslosen Farbwechsel empfehle ich euch dieses Tutorial:
https://www.youtube.com/watch?v=e93ok7sGvyQ

Juni Sprite

Juni Sprite

Kopf

mit Weiß starten

  • 1. Runde: Magischer Ring mit 6 Maschen (6)
  • 2. Runde: Jede Masche der Vorrunde verdoppeln (12)
  • 3. Runde: Jede 2. Masche der Vorrunde verdoppeln (18)
  • 4. Runde: Jede 3. Masche der Vorrunde verdoppeln (24)
  • 5. Runde: Jede 4. Masche der Vorrunde verdoppeln (30)
  • 6. Runde: Jede 5. Masche der Vorrunde verdoppeln (36)
  • 7. Runde: Jede 6. Masche der Vorrunde verdoppeln (42)
  • 8. Runde: Jede 7. Masche der Vorrunde verdoppeln (48)
  • 9. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (48)
  • 10. Runde: Jede 7. und 8. Masche zusammenhäkeln (42)
  • 11. Runde: Jede 6. und 7. Masche zusammenhäkeln (36)
  • 12. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (36)
  • 13. Runde:  (10 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *3  (33)

Auf Farbe 1 wechseln

  • 14. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (33)
  • 15. Runde: (9 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *3 (30)

Auf Farbe 2 wechseln

  • 16. Runde: (9 Maschen in jede Masche der Vorrunde, nächste Masche verdoppeln) *3 (33)
  • 17. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (33)

Auf Farbe 1 wechseln

  • 18. Runde: (9 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *3 (30)
  • 19. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (30)

Auf Farbe 2 wechseln

  • 20. Runde: Jede 4. und 5. Masche zusammenhäkeln (24)
  • 21. Runde:  Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln (18)

Kopf mit Füllmaterial füllen, auf Farbe 1 wechseln

  • 22. Runde: Jede 2. und 3. Masche zusammenhäkeln (12)
  • 23. Runde:  Immer 2 Maschen zusammenhäkeln (6)

Faden durch die restlichen Maschen fädeln und vernähen

 

Ohren

mit Farbe 1 starten

  • 1. Runde: Magischer Ring mit 6 Maschen (6)
  • 2. Runde: Jede Masche der Vorrunde verdoppeln (12)

Auf Farbe 2 wechseln

  • 3. Runde: Jede 2. Masche der Vorrunde verdoppeln (18)
  • 4. Runde: Jede 3. Masche der Vorrunde verdoppeln (24)

Auf Farbe 1 wechseln

  • 5. – 6. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (24)

Auf Farbe 2 wechseln

  • 7. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (24)
  • 8. Runde: (10 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *2 (22)

Auf Farbe 1 wechseln

  • 9. Runde: (9 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *2 (20)
  • 10. Runde: (8 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *2 (18)

Auf Farbe 2 wechseln

  • 11. Runde:  (4 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *3 (15)
  • 12. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (15)

Auf Farbe 1 wechseln

  • 13. – 14. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (15)

Auf Farbe 2 wechseln

  • 15. – 16. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (15)

Auf Farbe 1 wechseln

  • 17. Runde: 13 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln (14)
  • 18. Runde: 5 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln (12)

 

Körper

mit Farbe 1 starten, bei der dritten Runde auf Farbe 2 wechseln. Nach je 2 Runden die Farbe wechseln

  • 1. Runde: Magischer Ring mit 6 Maschen (6)
  • 2. Runde: Jede Masche der Vorrunde verdoppeln (12)
  • 3. Runde: Jede 2. Masche der Vorrunde verdoppeln (18)
  • 4. Runde: Jede 3. Masche der Vorrunde verdoppeln (24)
  • 5. Runde: Jede 4. Masche der Vorrunde verdoppeln (30)
  • 6. Runde: (9 Maschen in jede Masche der Vorrunde, nächste Masche verdoppeln) *3 (33)
  • 7. Runde: (10 Maschen in jede Masche der Vorrunde, nächste Masche verdoppeln) *3 (36)
  • 8. Runde: (11 Maschen in jede Masche der Vorrunde, nächste Masche verdoppeln) *3 (39)
  • 9. Runde: (12 Maschen in jede Masche der Vorrunde, nächste Masche verdoppeln) *3 (42)
  • 10. – 15. Runde: (6 Runden) Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (42)
  • 16. Runde: (12 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *3 (39)
  • 17. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (39)
  • 18. Runde: (11 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *3  (36)
  • 19. Runde: (10 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *3  (33)
  • 20. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (33)
  • 21. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (33)
  • 22. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (33)
  • 23. Runde: (11 Maschen in jede Masche der Vorrunde, nächste Masche verdoppeln) *3 (36)
  • 24. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (36)
  • 25. Runde: (12 Maschen in jede Masche der Vorrunde, nächste Masche verdoppeln) *3 (39)
  • 26. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (39)
  • 27. Runde: (11 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *3 (36)
  • 28. Runde: (10 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *3 (33)
  • 29. Runde: (9 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *3 (30)
  • 30. Runde: (8 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *3 (27)
  • 31. Runde: (7 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *3 (24)

Körpfer mit Füllmaterial füllen

  • 32. Runde: (6 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *3 (21)
  • 33. Runde: Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln (15)
  • 34. Runde: (3 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *3 (12)
  • 35. Runde: Immer 2 Maschen zusammenhäkeln (6)

Faden durch die restlichen Maschen fädeln und vernähen

 

Hinterbeine (2x)

mit Weiß starten

  • 1. Runde: Magischer Ring mit 6 Maschen (6)
  • 2. Runde: Jede Masche der Vorrunde verdoppeln (12)
  • 3. Runde: Jede 2. Masche der Vorrunde verdoppeln (18)
  • 4. Runde: Jede 3. Masche der Vorrunde verdoppeln (24)
  • 5. – 7. Runde: (3 Runden) Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (24)
  • 8. Runde: (4 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *4 (20)

Auf Farbe 1 wechseln

  • 9. Runde: (3 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *4 , eine Feste Masche (17)
  • 10. Runde: (6 Runden) Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (17)

Auf Farbe 2 wechseln

  • 11. Runde: 15 Feste Maschen, 2 Maschen zusammenhäkeln (16)
  • 12. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (16)

Auf Farbe 1 wechseln

  • 13. Runde: 14 Feste Maschen, 2 Maschen zusammenhäkeln (15)
  • 14. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (15)

Auf Farbe 2 wechseln

  • 15. Runde: (5 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *2, eine Feste Masche  (13)
  • 16. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (13)

Auf Farbe 1 wechseln

  • 17. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (13)
  • 18. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (13)

Hinterbeim mit Füllmaterial füllen und Faden nicht zu kurz abschneiden um das Bein später an den Körper nähen zu können.

 

Vorderbeine (2x)

mit Weiß starten

  • 1. Runde: Magischer Ring mit 6 Maschen (6)
  • 2. Runde: Jede Masche der Vorrunde verdoppeln (12)
  • 3. Runde: Jede 2. Masche der Vorrunde verdoppeln (18)
  • 4. – 6. Runde: (3 Runden) Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (18)
  • 7. Runde: (4 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *4 (15)

Auf Farbe 1 wechseln

  • 8. Runde: 13 Maschen in jede Masche der Vorrunde , 2 Maschen zusammenhäkeln (14)
  • 9. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (14)

Auf Farbe 2 wechseln

  • 10. Runde: 12 Maschen in jede Masche der Vorrunde , 2 Maschen zusammenhäkeln (13)
  • 11. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (13)

Auf Farbe 1 wechseln

  • 12. Runde: 11 Maschen in jede Masche der Vorrunde , 2 Maschen zusammenhäkeln (12)
  • 13. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (12)

Auf Farbe 2 wechseln

  • 14. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (12)
  • 15. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (12)

Auf Farbe 1 wechseln

  • 16. Runde: 10 Maschen in jede Masche der Vorrunde , 2 Maschen zusammenhäkeln (11)
  • 17. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (11)

Hinterbeim mit Füllmaterial füllen und Faden nicht zu kurz abschneiden um das Bein später an den Körper nähen zu können.

 

Schwanz

mit Weiß starten

  • 1. Runde: Magischer Ring mit 4 Maschen (4)
  • 2. Runde: Jede 2. Masche der Vorrunde verdoppeln (6)
  • 3. Runde: Jede 2. Masche der Vorrunde verdoppeln (12)
  • 4. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (12)
  • 5. Runde: (3 Maschen in jede Masche der Vorrunde, 2 Maschen zusammenhäkeln) *2 (8)

Auf Farbe 1 wechseln, danach jede Reihe die Farbe wechseln

  • 6. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (8)
  • 7. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (8)
  • 8. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (8)
  • 9. Runde: Eine Masche in jede Masche der Vorrunde (8)

Schwanz mit Füllmaterial füllen und Faden nicht zu kurz abschneiden um ihn später an den Körper nähen zu können.

Zum Schluss alles zusammennähen und mit Applikationen versehen, fertig 😉

 

Lustige Juni

Lustige Juni